/en/blogs/rezepte/rohkost-wrap
Skip to content
Rohkost Wrap

Rohkost Wrap

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des gesunden Genusses mit unserem verlockenden Rohkost Wrap! Ein atembe raubender Geschmack, der Ihre Sinne beflügeln und Ihren Körper mit wertvollen Nährstoffen verwöhnen wird.
Die leuchtende Rote Bete ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch eine wahre Powerknolle.
Unser Rezept bietet eine gesunde Alternative zu langweiligen Mahlzeiten.

Zutaten:

  • 250g Rote Bete ganz
  • 1 Rotkohl ca. 600g
  • ca. 850 ml Wasser
  • 100g Sprossen z.B. Alfalfa und Rucola
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Flohsamenschalen gemahlen

Alfalfa Sprossen liefern sehr viel Eiweisse und Chlorophyll! Ebenfalls sind sie sehr Aminosäure- und Mineralstoff - haltig. Alfalfa Sprossen wirken entzündungshemmend, entgiftend und regen Ihren Appetit an. Empfohlen werden Alfalfa Sprossen bei Akne, Autoimmunerkrankungen und auch für stillende Frauen.

Rote Bete, wie auch die Rote Bete Sprossen sind reich an Vitaminen A und C, Mineralstoffen (Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium). Die Sprossen fördern die Fettverdauung und die Blutbildung. Sie können sogar Stimmungs- aufhellend und entgiftend wirken.

So gelingt es:

Das grob geschnittene Gemüse wird mit Wasser, den Sprossen und Steinsalz gut püriert. Die Flohsamenschalen werden beigegeben. Die ganze Masse wird nochmals gut püriert.
Anschliessend wird die Masse auf die Gitter des Dehydrators gegossen, welcher mit Paraflexx Folien belegt ist. Es können runde "Tortilla- Formen" gegossen werden oder die rechteckige Folie deckend mit der Masse bestrichen werden. Mit einem Spachtel gleichmässig verteilen.

Jede Seite je 14 Stunden zum Trocknen luftdicht lagern.

Herzlichen Dank an Ursula & Alexander Jenny von food-feeling.com für das wunderbare Rezept

Zur Rezepte-Übersicht
Older Post
Newer Post

Added to cart