Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Detox & Entgiftung

Entgiftung, auch Detoxification (engl.) genannt, ist heutzutage ein wichtiges Thema. Nie zuvor in der Geschichte ist der Mensch täglich mit so vielen Schadstoffen in Verbindung gekommen wie momentan. Daher ist es ratsam, unsere Körper mit regelmäßiger, sanfter Entgiftung gesund zu erhalten. 3 Tipps zum Entgiften finden Sie ganz unten.




Einfach Entgiften mit Sprossen: 3 Tipps 

Hier finden Sie unsere 3 Basis-Tipps, die super einfach umsetzbar sind, noch dazu lecker und einen großen Unterschied ausmachen können in Ihrem Wohlbefinden.

  1. Achten Sie darauf, dass Sie möglichst Lebensmittel von biologischer Qualität essen (weniger Schadstoffbelastung). Unsere Sprossensamen sind alle Bio zertifiziert.

 

  1. Essen Sie möglichst basenüberschüssig. Basische Lebensmittel kann Ihr Organismus leichter verstoffwechseln. Mit sauren Lebensmitteln (v.a. Fleisch, Kuhmilchprodukte, Zucker, Gluten), muss Ihr Körper viel Extraarbeit leisten, um wieder in Balance zu kommen. Das braucht Kraft, macht müde und fördert Entzündung, den Nährboden für Erkrankungen. Alle Sprossen wirken basisch, einige Basen-Spitzenreiter findest du.

 

  1. Essen Sie lebendige, möglichst wenig verarbeitete Lebensmittel. Es geht um die Energie und Frische Ihrer Nahrung. Möchten Sie vor Lebensfreude nur so strahlen? Dann gib deinen Zellen genau diese Lichtenergie in Form von Chlorophyll aus aufbauenden Sprossen und frischem grünem Blattgemüse! Der Unterschied von „toten“ Nahrungsmitteln in Fast Food oder verkochtem Essen zu frischen, lebendigen Sprossen und Mikrogrün auf deine Ausstrahlung und Lebendigkeit ist enorm. Probieren Sie es jetzt aus!

 

 

Die Zauberformel

Regelmäßig sanft Ihren Körper beim Entgiften zu unterstützen, ist super einfach. Mit Sprossen ist dies  sogar noch super lecker.

Wenn Sie….

…. die goldenen 3 Tipps von oben (biologisch, basenüberschüssig und absolut frisch essen) mit….

…. WAS (biologische, lebendige Nahrung), WIE (möglichst roh,...) und WANN in für Sie passende Balance bringen, haben Sie sehr gute Aussichten auf mehr Wohlbefinden, Ihr Traumgewicht zu erreichen / zu halten und ein Mehr an Lebensfreude zu genießen.

All das mit der Hilfe der Lebenskraft der Sprossen und dem regelmäßigen, sanften Detox- Effekt.

 

 

Balance im Alltag schaffen

Wir sind der Meinung, dass es der Mehrheit der Menschen gut tut, nicht zu schnell zu viel zu entgiften (wie bei einer radikalen Kur), sondern im Alltag bereits auf die Balance zwischen Schadstoffaufnahme und Entgiftung zu achten. So können Sie auch eine eventuelle Kur deutlich besser vertragen.

Fast „automatisch“ nehmen wir bei unserem modernen Lebensstil täglich Schadstoffe auf. Diese gelangen über verschmutzte Luft, Abgase, beschichtete Verpackungsmaterialien, Kosmetika oder konventionell angebaute Lebensmittel in unseren Körper. Daher empfehlen wir, auf eine sanfte Entgiftung im täglichen Leben Acht zu geben. So sammeln sich nicht große „Mülldeponien“ im Körper an, sondern es kommt, bildlich gesprochen, täglich die Müllabfuhr. Dadurch sammeln sich weniger toxische Stoffe an und wir sind insgesamt gesünder, vor allem auf lange Sicht.

Bei dieser sanften Detox-Methode setzen wir auf natürliche Hilfsmittel aus der Apotheke der Natur. Sprossen und Keimlinge stehen da ganz oben auf der Liste. Durch den täglichen Verzehr von Sprossen  werden die Hauptentgiftungsorgane wie Leber, Haut und Darm aktivieren. Die Sprossen bringen Ihnen somit nicht nur ein Plus an Lebendigkeit in die Zellen, sondern helfen auch beim sauber machen . So stehen die Chancen gut lange gesund und fit, bis ins hohe Alter zu bleiben.

 

Fastenkuren

Fastenkuren sind eine der beliebtesten Methoden, um zu entschlacken. Sie können dabei von leichten basischen Fastenkuren Zuhause bis hin zum Nullfasten mit grünen Säften in Kurkliniken viele Variationen kennen lernen. Jede Methode hat ihre Vorteile und passende Zielgruppe. Welche Methode am besten zu Ihnen passt, können Sie mit einem erfahrenen Fastenbegleiter, Arzt oder Heilpraktiker besprechen. Definitiv sind Sprossen in Form von Salaten, Smoothies oder als Zugabe in Säften ein genialer Fastenbegleiter. Da sie so konzentrierte Nährstoffe auf wenig Gramm Nahrung enthalten, bleibt der Magen relativ leer (oft ein Ziel beim Fasten) und trotzdem wird der Körper auf natürlichem Weg mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen versorgt. Somit umgehen Sie ein Energietief und die oft auftretende Müdigkeit während einer Fastenperiode.

 

 

Glauben Sie nicht? Testen Sie es selber!

Glauben Sie uns nichts, ohne sich nicht selbst direkt von der Kraft der Sprossen überzeugt zu haben! Machen Sie jetzt den Test! Legen Sie sich ein paar Biosprosser Keimgläser und biologische Sprossensamen zu uns sprossen Sie los.

Sollten Sie nicht vollends überzeugt sein, freuen wir uns über ein Feedback und Sie bekommen umgehend 110% des Einkaufspreises von uns zurück erstattet.

Noch einfacher geht ganzheitliches Entschlacken nicht. Nachhaltig für Ihre Gesundheit und die Natur.

Starten Sie jetzt in Ihr aktives, strahlendes Leben. Sie sind es wert.

 

Von Theresa Berles, Team naturwerker

Heilpraktikerin für Psychotherapie, ausgebildet in Naturheilkunde